Veranstaltungen /Aktionen

Widmer Beratungstag

Freuen Sie sich auf unseren Widmer-Tag im Juni 2019. Am 13. Juni wird eine Beraterin aus dem Hause Louis Widmer Ihren Hauttyp anylsieren und Ihnen eine individuelle Pflege zusammenstellen. Weitere Informationen zum Beratungstag und wie Sie sich anmelden können folgen demnächst.

Oster Gewinnspiel 2019

Die Gewinner stehen fest! Wir gratulieren Frau Carola Wichmann aus Hohenwestedt und Herrn Björn Bracker aus Todenbüttel!

Am 1. April startet unser Oster-Gewinnspiel. Zählen Sie die in der Apotheke versteckten Eier und gewinnen Sie einen tollen Präsentkorb, der neben vielen kleinen Geschenken auch einen Apotheken-Gutschein über 20€ enthält.

Teilnahmebedingungen Oster-Gewinnspiel der Böttcher Apotheken

Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren; von der Teilnahme ausgeschlossen sind die Mitarbeiter der Böttcher Apotheken und deren Angehörige. Die Teilnahme ist nicht an einen Warenerwerb gekoppelt.

Das Oster-Gewinnspiel beginnt am 1.4.2019; Abgabeschluss ist für die Land Apotheke Böttcher in Todenbüttel Donnerstag, der 18.04.2019 und für die königl. priv. Apotheke Böttcher in Hohenwestedt Samstag, der 20.4.2019.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die in der Apotheke versteckten Eier gezählt werden. Nur vollständig ausgefüllte Teilnahmekarten nehmen am Gewinnspiel teil. Die Teilnahmekarten müssen in der Apotheke abgegeben bzw. dort in die Losbox geworfen werden. Zu gewinnen gibt es einen Geschenkkorb mit Produkten aus der Apotheke und einem Geschenkgutschein in Höhe von 20€. Es gewinnt, wer die richtige Anzahl Eier angibt; bei mehreren richtigen Antworten entscheidet das Los. Die Auslosung erfolgt nichtöffentlich am 23.4.2019.

Der Gewinner wird nach Möglichkeit telefonisch benachrichtigt und muss den Gewinn innerhalb von 14 Tagen persönlich in der Apotheke abholen. Wird der Gewinn nicht innerhalb dieser Frist abgeholt, wird ein neuer Gewinner ermittelt.

Die persönlichen Daten der Teilnehmer werden nur zum Zwecke der Gewinnermittlung erhoben und nicht zu Werbezwecken verwendet oder an Dritte weitergegeben.

Mit Abgabe der Teilnahmekarte erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass im Falle des Gewinnens der Name des Gewinners und ein Foto von der Gewinnübergabe auf der Homepage und den Social Media Seiten der Böttcher Apotheken veröffentlicht wird.

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Dr. Malte Borowski, Lindenstr. 22, 24589 Hohenwestedt

Adventskalender 2018

Diese Aktion ist abgelaufen!

Aber freuen Sie sich auf den Adventskalender 2019!

Auch in diesem Jahr haben wir wieder einen Adventskalender mit tollen Angeboten für gebastelt!

DECKEL GEGEN POLIO

Diese Aktion wird zum Sommer 2016 aus verschiedenen Gründen eingestellt. Wir nehmen Deckel noch bis zum 30. April 2019 an, danach leider nicht mehr. Wir danken allen Kunden, die mit ihren deckeln diese Aktion unterstützt haben!

Wir sammeln Deckel von Einweg-Plastikflaschen für die Aktion „Deckel gegen Polio – 500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“. Damit wird das Projekt „EndPolioNow“ unterstützt. Diese Aktion hat sich zum Ziel gesetzt, die Kinderlähmung (Polio) weltweit auszurotten. Dieses Ziel ist fast erreicht, allerdings müssen dafür weiterhin Impfungen finanziert werden. Lediglich drei Länder der Welt gelten noch nicht als Polio-frei: Pakistan, Nigeria und Afghanistan.

Um auch die bereits von Kinderlähmung befreiten Länder weiterhin poliofrei zu halten, sind auch weiterhin massive und großflächige Impfungen in 60 Ländern notwendig.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.deckel-gegen-polio.de oder www.endpolio.org

 

OSTER Gewinnspiel

2018 Jahr gab es wieder ein Gewinnspiel zu Ostern! 

Wir gratulieren den Gewinnern Anja Rohwer aus Haale und Michael Teegen aus Hohenwestedt und wünschen viel Spaß beim Nachkochen der leckeren Rezepte aus dem GU Buch „Iss Dich gesund“ von Dr. Matthias Riedel.

Messe 50+ Auch wir waren dabei!

Am 21.April 2018 fand erstmals die Messe 50+ in Hohenwestest statt. Auch ein Messetam der Böttcher Apotheken aus Hohenwestedt und Todenbüttel war vertreten. Die interessierten Besucher konnten sich über die Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln und Nahrungsmitteln informieren. Außerdem wurde die Medikationsanalyse als neuestes Servicangebot der Bötthcer-Apotheken vorgestellt. Trotz des herrlichen Frühlingswetters war die Messe sehr gut besucht und es konnten viele interessante Gespräche geführt werden. 

Mischen Sie Ihr eigenes Kräutersalz

Aus unserer Küche sind Kräuter und Gewürze wie Thymian, Rosmarin und Chili nicht mehr wegzudenken. Sie sorgen für einen herrlich frischen Duft und verleihen unseren Gerichten die gewünschte Würze. Doch in den Kräutern steckt mehr – als Heilpflanzen werden sie in Naturarzneimitteln eingesetzt, um gesundheitliche Beschwerden zu lindern. Dabei ist Thymian nicht gleich Thymian und Rosmarin nicht gleich Rosmarin: Pflanzliche Arzneimittel, sogenannte Phytopharmaka,  können sich erheblich in ihrer Qualität unterscheiden.

Entscheidend für die Qualität ist ein Zusammenspiel unterschiedlicher Faktoren. Hierzu zählen unter anderem die Güte des Saatgutes, die Anbaubedingungen sowie der Schnittzeitpunkt. Allein von der Auswahl des geeigneten Saatguts bis zum Feldanbau können 5-7 Jahre vergehen. Auch die Weiterverarbeitung wirkt sich auf das Fertigarzneimittel aus. So müssen beispielsweise optimale Extraktionsbedingungen gewählt werden, damit die wirksamen Inhaltsstoffe in ausreichender Menge in Lösung gehen und zu einem Arzneimittel höchster Qualität aufbereitet werden können.

Höchste Qualität in allen Schritten ist bei Phytopharmaka von maßgeblicher Bedeutung, denn diese ist entscheidend für die Wirksamkeit pflanzlicher Arzneimittel. Nur bei Präparaten mit reproduzierbarer, gleichbleibend hoher Qualität können gute Wirksamkeit und Verträglichkeit erwartet werden. Um diese zu gewährleisten, müssen Phytopharmaka ebenso wie chemisch-synthetische Arzneimittel ein Zulassungsverfahren durchlaufen, indem nur hochwertige und wirksame pflanzliche Arzneimittel zugelassen werden. Solche Präparate erhalten Sie in unserer Phytothek – „Kompetenzapotheke für pflanzliche Therapie“.

Vom 25. – 30. Juni 2018 findet in unserer Phytothek in Hohenwestedt ein Aktionstag zu Qualitätsaspekten und der Wirkung pflanzlicher Arzneimittel statt. Wir laden Sie herzlich ein, Ihr persönliches Kräutersalz zu mischen und dabei mehr über pflanzliche Arzneimittel zu erfahren. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich von unserem speziell auf dem Gebiet der Phytotherapie geschulten Apothekenteam rund um pflanzliche Alternativen beraten zu lassen.

Wir freuen uns auf Sie.