Desinfektionsmittel nicht verdünnen!
By in ,

Desinfektionsmittel nicht verdünnen!

Achtung!
Bitte Desinfektionsmittel NICHT weiter mit Wasser verdünnen! Auch wenn es manchmal knapp ist: wenn ihr euer Hände-Desinfektionsmittel mit Wasser verdünnt, um mehr davon zu haben, wirkt es nicht mehr. Also bitte nur genauso benutzen, wie es in der Flasche ist! Wenn es nicht verfügbar ist, wascht euch gründlich die Hände, das genügt in den meisten Fällen auch

Wundermittel gegen Corona
By in

Wundermittel gegen Corona

Um es mal auf den Punkt zu bringen, die gibt es nicht!

Es ist nur allzu menschlich, an Heilsversprechen und Wunder(mittel) zu glauben. Aber egal ob Homöopathie, Bleichmittel, Vitamin C in hohen Dosen oder Zwiebeln, nichts davon wirkt nachweislich gegen eine Infektion, geschweige denn könnte es eine Covid-19 Erkrankung heilen.
Ernährt euch ausgewogen mit viel frischem Obst und Gemüse, geht an die frische Luft und lasst das Schmöken.

Einmalhandschuhe
By in

Einmalhandschuhe

Einmalhandschuhe
Immer mehr Menschen sieht man mit Einmalhandschuhen. Das mag sinnvoll sein, aber wirklich nur, wenn man folgendes beachtet.
– die Handschuhe nur einmal benutzen
– mit den Handschuhen nicht ins Gesicht fassen
– sich bewusst sein, dass an den Handschuhen die Viren noch besser haften bleiben als an den Händen
– Handschuhe halten nicht den ganzen Tag dicht
– Handschuhe richtig ausziehen, sonst verteilt ihr das, wovor ihr euch eigentlich schützen wollt, beim Ausziehen an den vermeintlich sauberen Händen
In den allermeisten Fällen reicht gründliches Händewaschen. Einmalhandschuhe werden wie andere Schutzausrüstung in der Pflege dringend gebraucht!

Quarantäne - wir beliefern durch unseren Botendienst
By in

Quarantäne - wir beliefern durch unseren Botendienst

Liebe Kunden!
Auch wenn ihr unter Quarantäne steht, beliefern wir euch natürlich durch unseren Botendienst. Um die Infektionsgefahr für unsere Boten möglichst gering zu halten, bitten wir allerdings um die entsprechende Information. Wie alles andere auch, fällt das selbstverständlich unter unsere Schweigepflicht.
Und solltet ihr telefonisch nicht bei uns durchkommen, nutzt doch einfach die Vorbestellmöglichkeiten auf unserer Homepage oder direkt per email info@boettcher-apotheken.de
#BöttcherApotheken #immerfüreuchda

Abstand von 1,5 Metern wahren
By in

Abstand von 1,5 Metern wahren

Thema #socialdistance
Wer schon bei uns war, hat die gelben Markierungen schon gesehen. Sie dienen als Orientierung, den empfohlenen Abstand von 1,5 Metern zu wahren. Falls es schon voll ist in der Apotheke, wartet bitte draußen! (zum Glück ist es ja wenigstens von oben trocken)
Und noch eine große Bitte: kommt nur, wenn es wirklich nötig ist. Nutzt unseren Botendienst!

Abstandsmaßnahmen der Böttcher Apotheken
Notfallverfahren für Rezepte
By in

Notfallverfahren für Rezepte

Ärzte und Apotheker in Schleswig-Holstein aktivieren Notfallverfahren für Rezepte
Patienten, die verschreibungspflichtige Arzneimittel benötigen, werden gebeten, die dafür erforderlichen Rezepte -soweit möglich – telefonisch bei der Arztpraxis zu bestellen und von einem Besuch in der Arztpraxis abzusehen.
Ziel dieser Maßnahme ist es, zu einer Verminderung von nicht
unbedingt notwendigen Kontakten insbesondere zu gefährdeten Berufsgruppen – und dazu gehören eben auch Ärzte und Apotheker – beizutragen. Die Arztpraxen faxen die Rezepte dann an die vom Patienten (als Stammapotheke) benannte Apotheke. Die Apotheke wird sich von der Echtheit
der Verschreibung durch geeignete Maßnahmen überzeugen und die Medikamente ausgeben. Sofern die Apotheke einen Botendienst anbietet, sollte dieser genutzt werden, um die Patienten zu versorgen und so die Zahl der Patienten-kontakte auch in der Apotheke zu verringern. Notwendige Beratungen werden auf telefonischem Wege durchgeführt.

BTM-Rezepte machen leider die berühmte Ausnahme, da diese tatsächlich als Rezeptformular vorliegen müssen

Wir sind auch dabei natürlich #immerfüreuchda

We can do it
Es kann momentan zu längeren Wartezeiten kommen
By in

Es kann momentan zu längeren Wartezeiten kommen

Liebe Kunden!
Aufgrund des verstärkten Kundenaufkommens und der zusätzlichen Hygienemaßnahmen kann es momentan zu längeren Wartezeiten in der Apotheke kommen. Das Gleiche gilt auch für den Botendienst, der verstärkt in Anspruch genommen wird.
Wir danken für euer Verständnis!

Bild eines Corona Virus